Back view of man engineer against modern office window drawing business plan

Bayerische HWKs: Beratung und Innovationen

Ausbildung, Karriere, Innovation – unter dem Motto „Treffpunkt Handwerksmesse“ bietet die Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern auf der IHM in Halle C3, Stand 169, ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, ein umfangreiches Beratungsangebot und präsentieren innovative Betriebe mit ihren neuesten Entwicklungen.

Die Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern bietet für Fachbesucher das volle Programm, ganz kompakt an einem Stand: Neben der Präsentation von innovativen Produkten stehen die Berater der HWKs für verschiedenste Themen direkt vor Ort zur Verfügung – und zwar täglich von 9.30 bis 18.00 Uhr.

Die Highlights bayerischer Handwerksbetriebe in puncto Innovation

Ob modulares Mischpult, superleichte Holzbrillen, intelligente Pflegekleidung, hochwertige Reitsattel, ein individuell ausrüstbares Feuerlöschfahrzeug oder neue Trends zum Sonnenstrom: am Stand 169 in Halle C3 können Besucher die verschiedensten handwerklichen und digitalen Innovationen kennenlernen. Alles ist handwerklich perfekt umgesetzt. Dazu kommt: Viele der Produkte sind nachhaltig produziert und lassen sich individuell ausstatten.

Und das sind die innovativsten Betriebe:

Für ein neues Reitgefühl

Die hochwertigen Reitsättel der Sattlerei Fichtbauer besitzen einen patentierten Sattelbaum, der in der Längsrichtung beweglich ist. Das erleichtert dem Pferd das „Muskelspiel“, aber auch der Reiter hat höchsten Komfort und er wird perfekt in seinen Bewegungen unterstützt – www.sattler-fichtbauer.de

Sonnenstrom: produzieren, speichern und tanken

Die Firma Hörmann Solartechnik bietet individuelle und höchst innovative Lösungen für Photovoltaik-Anlagen, Ladestationen und Batteriespeicher  – www.hoermann-solar.de

Holzbrillen aus Meisterhand

Zwetschgen, Apfel- oder Nussbaum, Ahorn oder Buche: Die Brillenfassungen der Schreinerei Karl Fischer sind zu 100 Prozent aus heimischen Hölzern gefertigt. Die Fassungen sind sehr leicht und bieten Brillenträgern einen angenehmen Tragekomfort – www.hoizbruin.de

Innovative Fahrzeuge für Feuerwehren

Das Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug HLF 20 zeigt wie individuelle Lösungen und handwerklich gefertigte Ausstattungen für Feuerwehrfahrzeuge aussehen können. Gewartet wird digital, von Hohenlinden aus in die ganze Welt – www.lentner-gmbh.de

Intelligente Pflegekleidung

Eine textile Trägerplattform in Form einer neuartigen Pflegekleidung. Die in der Kleidung integrierte Sensorik kann die Bewegungen des Trägers erfassen, versuchen die Arbeitsbedingungen von Pflegekräften zu verbessern und Arbeitsabläufe zu optimieren.

Das erste voll personalisierbare Netzwerk-Mischpult

Die SALZBRENNER STAGETEC MEDIAGROUP zeigt mit POLARIS evolution ein modulares, skalierbares und flexibles System zur Audiobearbeitung, beispielsweise in Opernhäusern, Theatern oder Livesituationen. Es setzt sich aus unterschiedlichen Hardwarekomponenten zusammen, die je nach Anforderungen variiert und skaliert werden können und durch ihre zukunftsweisenden Technologien dem Nutzer neue Möglichkeiten eröffnen – www.salzbrenner.com

Meisterstück des Buchbinderhandwerks

Eine maßgeschneiderte, selbst entwickelte Kartonage für die dreieckige Variation von Dominos mit Baukastensystem. Gearbeitet wurde sie in allerfeinstem Oasenziegenleder.

Zu all diesen Themen gibt es Beratungen

Wenn es um die Beratung von Handwerksbetrieben geht, dann kennen die bayerischen Handwerkskammern praktisch keine Grenzen. Ob Außenwirtschaft oder Weiterbildung, die Kammerberater sind für Sie da und helfen Ihnen dabei, markt-, kunden- und kostenorientiert zu denken und damit auf Dauer erfolgreich zu sein.

Auf der Messe steht Ihnen ein Team von Experten zur Verfügung und unterstützt Sie gerne bei Ihrem ganz individuellen Anliegen zu den Themen:

Außenwirtschaft

  • Neue Markte für das Handwerk
  • Markterschließung und Auftragsabwicklung
  • Export

Betriebswirtschaftliche Beratung

  • Gründung
  • Sicherung
  • Nachfolge

Umwelt-, Technik- und Innovationsberatung

  • Energiesparkonzepte und -potenziale
  • Beratung zu Arbeitssicherheit, Produktionssicherheit und technischen Regeln
  • Information zu Förderprogrammen
  • Beratung bei Fragen zu Patenten und Marken
  • Kontakte zu Forschungseinrichtungen

Weitere Beratungsbereiche:

  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Zivil- und Wirtschaftsrecht
  • Öffentliches Recht und Selbstverwaltung
  • Formgebung und Denkmalpflege

Das tägliche Bühnenprogramm zum innovativen Handwerk

Neben den Beratungsangeboten und innovativen Betrieben gibt es unter dem Motto Handwerk 4.0: Innovatives Handwerk erleben“ jeden Messe-Tag ein Bühnenprogramm der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern. Dabei geben Lehrlinge, Gesellen, Meister und Handwerksbetriebe allen Interessierten nützliche Informationen. Und so sieht es aus:

  • 11:00 Uhr: Aufs Podest! Im jvh-Live Talk – Unternehmen aus dem Handwerk. Vorgestellt von der Deutschen Journalistenschule.
  • 11:30 Uhr: Aus- und Weiterbildung. Perspektiven im Handwerk.
  • 12:00 Uhr: Handwerksbetriebe präsentieren ihre Innovationen.
  • 12:30 Uhr: Die Handwerkskammer stellt sich vor! Interessante Vorträge zu verschiedenen Serviceangeboten.
  • 13:00 Uhr: Tipps und Empfehlungen vom Münchener Verein, dem Versicherer des Handwerks.
  • 13:30 Uhr: Aufs Podest! Im jvh-Live Talk – Unternehmen aus dem Handwerk. Vorgestellt von der Deutschen Journalistenschule.
  • 15:30 Uhr: Junge Reporter präsentieren ihre Audio-Beiträge. Unterstützt vom Bayerischen Rundfunk.

Mehr Infos zum Angebot der Arbeitsgemeinscahft der bayerischen Handwerkskammern finden Sie unter: www.handwerkskammern-ihm.de

Die Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern ist ein Zusammenschluss der Handwerkskammern für Mittelfranken, München und oberbayern, Niederbayern-Oberpfalz, Oberfranken, Schwaben und Unterfranken.


Foto: © Sergey Nivens – Fotolia.com