Wunschmöbel

Land des Handwerks: Vorzeigebetriebe aus Deutschland

Im Land des Handwerks in Halle C2, Stand 103, finden Besucher der Internationalen Handwerksmesse vereint auf einer Fläche die besten und herausragendsten Betriebe Deutschlands: Vom Online-Wunsch-Möbel-Tischler über modernste E-Gitarren bis zum Hybridhaus ohne tragende Innenwände.

Das „Land des Handwerks“ auf der Internationalen Handwerksmesse hat sich in den vergangenen Jahren als die Plattform für ganz besondere Betriebe etabliert, die durch außergewöhnliche Qualität überzeugen und herausragende Leistungen aus dem Handwerk präsentieren.

Orthopädiemechaniker, die Leistungssportlern neue Rekorde ermöglichen, Vergolder, die Superjachten veredeln, Schreiner, die für Toparchitekten tätig sind, Hutmacher, die für die richtige Ausstattung von Hollywood-Filmen sorgen oder Hörgeräteakustiker, die Prominenten das Leben erleichtern. Sie alle waren bereits Aussteller auf dem „Land des Handwerks“, denn die Fläche vereint Betriebe, deren Leistungen in ganz Deutschland, ja weltweit gefragt sind.

3D-Konfigurator für Wunsch-Möbel

Das „Land des Handwerks“ ist eine einzigartige und lebendige Bühne und für Betriebe eine große Chance, sich zu zeigen. Einer der Vorzeigebetriebe, die sich auf dem „Land des Handwerks“ präsentieren, ist die Firma FAUST Lineolium. Mit ihrem 3D-Konfigurator bindet das Unternehmen die Kunden bei der Gestaltung ihrer persönlichen Wunsch-Möbel ein. Egal ob Form, Größe, Gestaltung oder Material, auf www.faustlinoleum.de kann der Kunde seinen ganz persönlichen Tisch gestalten.

1999 wurde die Tischlerei Franz Faust in Berlin gegründet. 2005 die Idee, maßgefertigte Tischplatten mit frei wählbaren Individualisierungen online anzubieten, wurde mit dem ersten Internetshop umgesetzt. Parallel dazu wurden weiterhin Möbel und Einbauten angefertigt. 2007 erfolgte die Verlagerung der Produktionsstätte von Berlin/Potsdam nach Murnau in Oberbayern, um fortan ausschließlich linoleumbeschichtete Tische und Pinnwände zu produzieren. 2009 und 2010 wurden weitere Produkte entwickelt und Betriebserweiterungen vorgenommen. 2011 ist der Webauftritt vollständig überarbeitet und um einen Konfigurator ergänzt worden.

Eine Übersicht über alle hochspannenden Vorzeigebetriebe auf dem „Land des Handwerks“ finden Sie hier.

Foto: © Romolo Tavani – Fotolia.com