Treffpunkt Handwerk

„Treffpunkt Handwerk“: Exklusive Lounge für Fachbesucher


Direkt im Haupteingang West können Sie sich als Betriebs-Experte oder Inhaber in der Lounge „Treffpunkt Handwerk“  in entspannter Atmosphäre mit fachkundigen Kollegen über Ihre Branche austauschen.

Ebenfalls vor Ort – die unabhängigen Berater zum Thema Digitalisierung.

Egal, ob Fachforum oder direkte Gespräche mit unabhängigen Betriebsberatern, die ganz praxisnah Tipps für Handwerksunternehmer bereithalten: Auf „Fokus. Handwerk 4.0“ erfahren Sie, welche Vorteile die Digitalisierung Ihnen in Ihrer täglicher Arbeit und für die Zukunft bietet. Ob IT-gestützte Geschäftsmodelle, Prozessmanagement, Produktion oder Kommunikation: Zu allem gibt es konkrete Aussagen, die Ihnen weiterhelfen.


Das komplette Programm des „Fokus. Handwerk 4.0“ auf der Internationalen Handwerksmesse finden Sie hier.


SO MELDEN SIE SICH ZUR INDIVIDUELLEN BERATUNG ZUM THEMA DIGITALISIERUNG AN

Digitalisierung spielt im Handwerk eine immer wichtigere Rolle. Melden Sie sich über das Kontaktformular zu den individuellen Beratungen durch einen unabhängigen Berater des HPI Instituts (Heinz-Piest-Instituts für Handwerkstechnik an der Leibniz Universität Hannover) im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse 2016 an.

Die Beratungen finden auf der Sonderfläche „Fokus. Handwerk 4.0“ in Halle C2 und in der Lounge „Treffpunkt Handwerk“ im Haupteingang West statt.


Foto: © dizain – Fotolia.com